Einträge von

Ein Herz für Sportakrobaten – SZ berichtet

In der Ausgabe der SZ -Hoyerswerdaer Tageblatt vom 11.08.2022 wird über unsere Sabine Waschulewski berichtet, die uns über so viele Jahre unterstützt hat. Und gleichzeitig noch erfolgreichste Sportakrobatik-Mutti des SC ist, ihre 4 Kinder sind alle erfolgreiche Sportakrobaten geworden: 

Die Ostsächsische Sparkasse Dresden startet auch mit uns in ihr Jubiläumsjahr

Zum 200. Geburtstag unseres Premiumsponsor Ostsächsische Sparkasse Dresden tanzen wir mit unseren Sportakrobaten und gratulieren auf diese Weise in Zeiten einer Pandemie. Wir sind sehr dankbar für so viele gemeinsame Aktionen, sowie der nachhaltigen und treuen Unterstützung unseres Vereines.  GEMEINSAM VIEL BEWEGEN – Eine Partnerschaft voller Vertrauen      

Das MDR-Radio berichtet über das große Ziel der SportlerInnen

Entsprechend der aktuellen Verfügung trainieren unsere Bundeskader unter strengen Hygieneauflagen. Das MDR-Radio berichtet über das große Ziel der SportlerInnen – die Nominierung für die Weltmeisterschaft im Juni in der Schweiz! Wir drücken ALLE ganz fest die Daumen! Audioteil: 4min 20s – 7min 17s =>   Audioteil: 1min 02s – 1min 46s =>    

Liebe Sportfreund*innen, liebe Vereinsmitglieder

16.03.2020 Wir alle erleben derzeit eine Krisensituation, die weitreichende Auswirkungen auf alle Lebensbereiche hat. Daraus ergibt sich, dass wir den kompletten Spiel-, Trainings- und Wettkampfbetrieb in unseren Vereinen und Verbänden in SPORTDEUTSCHLAND komplett niederlegen. Das tut weh und das sind schmerzvolle Eingriffe in unseren Lebensalltag, doch es ist wichtig, jetzt verantwortungsvoll zu handeln, um dieser […]

Die Weltmeisterschaft in Belgien steht unmittelbar vor der Tür!

Auch wenn es sich „bei manch Einem manchmal“ so anhört, dass die Sportakrobaten „schon wieder“ international unterwegs sind, so ist das doch keineswegs normal, auch nicht hier in Hoyerswerda mit dem Leistungs- und Talentstützpunkt. Es ist nun wieder so weit. Die Weltmeisterschaft in Belgien steht unmittelbar vor der Tür! Am Ostersonntag geht es für die […]

Deutsche Meisterschaft der Jugend

An diesem Wochenende führt der Weg unsere Sportler zur Deutschen Meisterschaft 2017 nach Friedberg. Das Mixpaar: Sascha Jeriomkin mit Xenia Bartel, das Trio: Eni Voß, Lara Ziemer und Angelika Spilev und das Damenpaar: Lotte Tröster und Lena Bednarz werden sich der Konkurrenz stellen. Wir wünschen allen Sportlern eine gute Anreise und erfolgreiche Wettkämpfe.