Heute lassen wir anders als gewohnt die Kleinen sprechen. Dazu durften die jüngsten Sportler von unseren Reportern einige Fragen beantworten.
Die Zusammenfassung des vorletzten Tages im Trainingslager aus der Sicht der Sportler lest ihr hier:
Was war heute das Schönste?
– Der Besuch des Freibades. (Liora)
– Das Baden. (Tara)
– Die große Rutsche im Schwimmbad. (Olivia)
– Das Training, insbesondere die Partnerelemente. (Larissa)
– Das Joggen am Vormittag, da ich wieder ohne Pausen durchgerannt bin. (Lewis)
Was hat dich heute zum Lachen gebracht?
– Das Seitwärtsspringen, weil es sich wie das Galoppieren von Pferden anhört. (Olivia)
– Als Chelsea lustige Sachen unter der Dusche gerufen hat, das fand ich lustig. (Larissa)
– Wir haben heute Nutella auf die Pizza gemacht, als wir Nele massiert haben. (Chelsea)
– Das Rutschen auf der großen Rutsche im Schwimmbad. (Caroline)
– Als Chelsea Pupsgeräusche gemacht hatte. (Liora)*
Worüber hast du dich am meisten geärgert?
– Dass das Training am Freibad zu kurz war. (Karla)
– Dass wir unseren Schlüssel verloren haben. (Emma)
– Dass wir unseren Zimmerschlüssel immer noch nicht gefunden haben. (Olivia)**
– Dass auf der Rutsche so viel Stau war und sich viele immer vorgedrängelt haben. (Carolin)
– Über gar nix. (Lewis)
Was hat dir heute am besten geschmeckt?
– Die Schnitte zum Abendbrot mit Fleischsalat. (Larissa)
– Eier mit Brötchen zum Frühstück. (Fiona)
– Das Frühstück (Brötchen mit Käse drauf) und das Obst und Gemüse. (Tara)
– Das Mittagessen (Milchreis mit Zimtzucker und Apfelmus). (Mette)
– Das Obst war lecker. (Olivia)
Worauf freust du dich am meisten?
– Nach Hause zu kommen, weil Mama schon den Flug nach Russland gebucht hat, wo ich meinen Kater Tobi wiedersehen kann. (Olivia)
– Auf Mami. (Karla)
– Nach Hause zu kommen und mich auszuruhen. (Lewis)
– Dass ich endlich nach Hause gehen kann. (Liora)
– Dass wir morgen wieder zu Mama können. (Greta)
Was machst du morgen als Erstes, wenn du wieder zuhause bist?
– Mit Hund Lina spielen. (Lewis)
– Fernsehschauen. (Mette)
– Spielen. (Chelsea)
– Mama und Papa “Hallo” sagen. (Emma)
– Auspacken und mit Tablet spielen. (Fiona)
– An die Ostsee fahren. (Karla)
– Der Zahnfee meinen herausgefallenen Zahn vorzeigen. (Greta)
– Meine Mama ganz lieb umarmen. (Larissa)
– Grillen, glaub ich aber nur. (Caroline)
So war auch der heutige Badespaß das Highlight des Tages, natürlich neben sportlichen Errungenschaften jedes Einzelnen (aus der Sicht der mitgereisten Übungsleiter).
Besonders gut hat uns heute das Obst gefallen, vor allem nach der gestrigen Weiterbildung im Bereich der Ernährungswissenschaften.
Da durfte heute das Obst und Gemüse mit gutem Gewissen verschlungen werden.
Wir sind uns sicher, dass die Vorfreude auf die morgige Heimfahrt nicht nur bei den Jüngsten groß ist, sondern auch bei dem Rest der Teilnehmer.
Insbesondere das Wiedersehen mit Mama und Papa bringt die Kinderaugen zum Leuchten. Zum Glück ist es morgen wieder so weit und die Pläne für die restlichen Tage der Ferien stehen bei den meisten bereits auch schon.
* (mit dem Mund!)
** (Der Schlüssel hat sich mittlerweile wieder angefunden. Er lag auf einem Bett im Zimmer der Mädels…)