Bei den Landesmeisterschaften am vergangenen Wochenende in Dresden wird unser Schülertrio mit Tara Engler, Tia Gazsi und Henriette Gille Dritter und qualifizieren sich für die Deutsche Schülermeisterschaft. Bei unseren WM-Kandidaten lief es in der Jugendklasse nur für das Damenpaar Lotte Tröster und Lena Bednarz richtig rund. Sie gewinnen und holen den Landesmeistertitel. Bei den Junioren2 wird das Damenpaar Pia Schütze und Gina Lee Nickler konkurrenzlos, nicht ganz fehlerlos, aber mit der höchsten Gesamtwertung der SC-Starter ebenfalls Landesmeister. Auch das Mixed-Paar Xenia Bartel und Sascha Jeriomkin kommt nicht fehlerlos durch das Programm und wird Sächsischer Vizemeister.

Allen Startern gratulieren wir ganz herzlich!

Für die WM-Starter war dies der letzte Wettkampf vor der Weltmeisterschaft in Antwerpen/ Belgien und sie starten nun in die unmittelbare Wettkampfvorbereitung. Dafür wünschen wir Ihnen maximale Erfolge!