Da sind wir wieder im Trainingslager in Neschwitz in “unserer Jugendherberge” bei Familie Brade. Die nächsten Tage stehen wieder ganz im Zeichen der Saisonvorbereitung. Das bedeutet Training, Training, Training…
In der Galerie wird es ab und zu wieder ein paar Eindrücke geben.

Jetzt gibt es auch die Bilder vom zweiten und dritten Trainingslagertag. Inzwischen hat unsere Ana schon am zweiten Tag das Training verlassen müssen. Wir wünschen ihr auf diesem Wege gute Besserung. Am dritten Tag (Rosenmontag) gab es übrigens die angesagte Faschingsparty im Speiseraum.

Zusammenfassung:

Es war wieder ein tolles und erfolgversprechendes Trainingslager in Neschwitz. Jetzt kann anstehende Saison kommen. Es warten ja wieder Highlights wie eine WM und die Deutschen Meisterschaften auf die Sportler und Trainer. Unsere Akrobatennachwuchs wird in diesem Jahr auch wieder verstärkt in das Wettkampfgeschehen eingreifen. Da sind wir schon gespannt wie die Ergebnisse da sein werden. Natürlich gab es im Trainingslager auch wieder einen Athletiktest, um den allgemeinen Vorbereitungsstand zu erfahren. Ein großer Dank geht an Familie Brade. Es war wieder schön bei ihnen.