Sommertrainingslager in Josefuv Dul 2017 – letzter Tag

Das Trainingslager 2017 der Sportakrobaten in Josefuv Dul ist nun zu Ende. Schön war es wieder. Alle  Sportler und Trainer sind wieder zu Hause und wissen, dass es wieder ein erfolgreiches Lager war. Kondition und Kraft sind nun wieder auf Vordermann gebracht und wir sind bereit für die bevorstehenden Wettkämpfe. Ganz besonders natürlich für die kommende Europameisterschaft in Polen.

Der letzte Tag verlief auch ganz unspektakulär. Gepackt war ja schon so weit und das letzte Training am Vormittag verlief reibungslos. Die neuen Shows und Elemente wurden noch einmal geputzt. Der Bus kam pünktlich und so waren wir auch pünktlich wieder in Hoyerswerda, wo die Eltern schon auf die Sportler warteten. Ach so… ein kleines Highlight hatten wir dann doch noch eingebaut. Drei Taschen haben es irgendwie nicht bis in den Bus geschafft. Naja, inzwischen haben die die Heimreise aber auch geschafft.